12. Mainzer Seminartage für klassische Homöopathie

19. bis 20. März 2021 – Online-Seminar

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Dr. Resie Moonen, Ärztin, als Referentin für die 12. Mainzer Seminartage gewinnen konnten. Dieses Seminar wird als Online-Seminar am 19. bis 20. März 2021 mit dem Thema "Das Periodensystem der Elemente im Hinblick auf Autoimmunerkrankungen" stattfinden.

Unseren Folder mit weiteren Informationen und Anmeldeformular finden Sie hier.

Seit Jan Scholten vor 20 Jahren die Lanthanide in die Homöopathie einführte, haben die seltenen Erden einen festen Platz in der Praxis vieler Homöopathen gefunden.  Ihr Bezug zu den immer häufigeren Autoimmunkrankheiten macht sie ebenso zu Arzneien unserer Zeit, wie das für diese Gruppe typische Streben nach Freiheit und Autonomie, nach Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung.

Diese Eigenheiten charakterisieren aber auch die hoch entwickelten Blütenpflanzen. Wie man diese Pflanzen in der Praxis von den Lanthaniden und diese wiederum von Mineralien aus anderen Serien differenziert, wird die holländische Homöopathin Dr. Resie Moonen in ihrem Seminar Schritt für Schritt anhand von zahlreichen Fallbeispielen aus dem Bereich der Autoimmunkrankheiten im weitesten Sinne, wie z.B. Alopecia areata, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Multiple Sklerose,  demonstrieren. Aber auch Themen wie Legasthenie und Migräne werden von der Referentin vorgestellt.

Die Seminarzeiten sind Freitag, 19.03.2021, von 17:00 – 19.30 Uhr und Samstag, 20.03.2021, von 09:30 – 12.00 Uhr.

Unseren Folder mit weiteren Informationen und Anmeldeformular finden Sie hier.