Deutsche Gesellschaft für Klassische Homöopathie

Der Verein

Homöopathie

Was unter Homöopathie zu verstehen ist und Informationen zu unserem Verein finden Sie in dieser Broschüre.

DGKH - Homöopathie
DGKH - Homöopathie (PDF, 450KB)

Gründung des Vereins und Gegenstand

Die Deutsche Gesellschaft für Klassische Homöopathie e.V. wurde am 10. November 1981 als gemeinnütziger Verein von homöopathischen Ärzten und Heilpraktiker-Homöopathen gegründet. In der DGKH haben sich Ärztinnen und Ärzte, Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker, Hebammen, Apotheker und Laien mit dem gemeinsamen Ziel zusammengefunden, die Homöopathie – und hier insbesondere die Lehre Hahnemanns – zu betreiben und zu fördern. Der Verein schafft dazu den Rahmen für die Aktivitäten seiner Mitglieder.

Publikationen in der Zeitschrift Naturheilpraxis

Seit 1983 publizieren wir Fachartikel zur Homöopathie in der Zeitschrift Naturheilpraxis (Pflaum Verlag).

Möchten Sie in den Seiten „Blätter für Klassische Homöopathie“ publizieren? Hier finden Sie unsere Autorenrichtlinien (PDF, 331KB). Sprechen Sie uns an!